Follow me:

2. Bundesliga/Tabelle

Wie funktioniert’s?

Wir haben in Deutschland zwei Bundesligen und 16 Landesligen. Wie im Fußball sind die Vereine auf die Ligen verteilt und können auf- und absteigen. In der zweiten Bundesliga fliegen wir mit 29 weiteren Vereinen an 19 Wochenenden/Runden um die schnellsten Durchschnittsgeschwindigkeiten.

An jedem Wochenenden werden pro Verein die drei schnellsten Flüge von verschiedenen Piloten gewertet. Aus den Flügen werden automatisch die 2,5 schnellsten Stunden gewertet und ergeben Punkte für den jeweiligen Flug. Die Summe der drei Punkt-Flüge ergibt die Rundenwertung für den Verein.

Vergleichbar zur Formel 1 bekommen die Vereine, gestaffelt nach ihrer Rundenwertung, Punkte für die Gesamtwertung.

Für die Jagd nach Punkten wird an jedem möglichen Wochenende so schnell geflogen, wie es das Wetter zulässt. Durch das oft unterschiedliche Wetter in ganz Deutschland, wird es jedes Wochenende auf‘s Neue spannend, bei starker Thermik die Cumuluswolken auszunutzen oder gar um Regenwolken herum zu fliegen – den Schnitt in die Höhe zu treiben – der schnellste Pilot in Deutschland zu sein.

Unser Saisonverlauf 2018

–> Hier geht’s zu den Rundenbericht aus dieser Saison.