Follow me:

Erstes Schnupperwochenende 2017

Nach einem erlebnisreichen Samstag konnten wir unseren 10 Gästen ein tolles Schnupperwochenende bieten. Jeder Gast ist viermal mit einem Segelflugzeug geflogen und je einmal mit unserem Reisemotorsegler für 30 Minuten. Unter kompetenter Betreuung von 5 Fluglehrern durften unsere Schnupperer bei ihren Flügen selber das Steuer in die Hand nehmen und erlebten die Schönheit der Fliegerei am eigenen Leib. Insgesamt starteten unsere Schnuppergäste 50-mal und flogen zusammen über 15 Stunden.
Bei aufklarendem Wetter konnten Flüge bei Steigwerten um 2,5 m/s über 2.000m Höhe unternommen werden. Während bei den “coolen Flügen” die Häuser immer kleiner wurden, zeigte die neue Perspektive das einzigartige Abenteuer des Segelfliegens.

In zwei Wochen geht es in die zweite Runde der Schnupperwochenenden in diesem Jahr. Wir hoffen, dass der Mai versteht das er nicht April heißt und wir bei gutem Wetter unser Hobby wieder mit tollen Gästen teilen können.

Previous Post Next Post