Follow me:

Mit dem Rad zur Arbeit … (und anschließend segelfliegen)

“Schon 30 Minuten Fahrradfahren am Tag fördern Ihre Gesundheit.”

Mit diesem Leitspruch läuft bundesweit eine Initiative von ADFC und AOK. Die Teilnehmer sollen dabei alleine oder im Team an möglichst vielen Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen und oder dabei noch möglichst viele Kilometer zurücklegen. Für die Gewinner warten Preise wie Städtereisen, Fahrrad-Accessoires oder Erlebniswochenenden.

Für die PAUL HARTMANN AG haben Michael Mak und Kristina Hungele eine firmeninterne Preisvergabe organisiert. Mit dem Hintergrund CO2 zu sparen und Umwelt und Körper etwas Gutes zu tun, schlug das Organisationsteam die Brücke für den Hauptpreis zum Segelfliegen. Als erste Preise wurden deshalb Axel Woydt (2805 km), Michael Prater (78 Tage) und dem Team um Michael Mak, Bodo Dobler, Christof Gruszka und Erik Heyer Segelflüge beim Flugsportverein Gerstetten geschenkt. Der Flugsportverein Gerstetten gratuliert den Gewinnern und freut sich, ihnen in der nächsten Saison ihre malerische Heimat aus der Vogelperspektive zu zeigen.

Mehr Infos: https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/hartmann/

Previous Post Next Post