Follow me:

Sicher in die Saison

Mit dem Motto „Sicher in die neue Flugsaison“ gab es am Sonntag für die Gerstetter Segelflieger einen Erste-Hilfe-Kurs der besonderen Art. Da es neben Blutungen oder einem Schock auch zu einem Hitzeschlag in der Sommersonne kommen kann, müssen diese Notfälle geübt werden, um beim Flugbetrieb die maximale Sicherheit zu garantieren. Wie man mit diese Gefahren rechtzeitig erkennt, ihnen vorbeugt und sie behandelt, wurde unter Betreuung eines Referenten der Feuerwehr Ulm geübt. Nicht zuletzt konnten wir das Bergen von Personen an unserem zukünftigen Flugsimulator üben.

Mit dem aufgefrischten Wissen können wir die neue Flugsaison nun nichtmehr erwarten. Ab Ostern öffnen wir wieder unsere Tore und laden alle Gäste herzlich ins Vereinsheim zu Essen und Getränke ein. Wer selber einmal Segelfliegen möchte, ist ab Ostern herzlich eingeladen zu uns ins Cockpit zu steigen und die atemberaubende Freiheit des Fliegens selbst zu erleben.

 

Previous Post Next Post