Jahresnachprüfung 2018

Vergangenen Samstag war die jährliche Nachprüfung der Flugzeuge beim FSV Gerstetten. Nachdem unsere Mitglieder über den Winter alle Flugzeuge gewartet und poliert haben, bescheinigten die Prüfer wieder die korrekte Instandhaltung des Flugzeugparks. Im Blickpunkt der...

Perfekter Saisonstart

Mit den ersten Starts in Gerstetten, atemberaubenden Flügen in Südfrankreich und dem ersten Alleinflug von Peter Hank startet der FSV Gerstetten perfekt in die neue Saison. Wie jedes Jahr ging es zum Auslandsfluglager ins südfranzösische Aubenasson. In der idyllischen...

Sicher in die Saison

Mit dem Motto „Sicher in die neue Flugsaison“ gab es am Sonntag für die Gerstetter Segelflieger einen Erste-Hilfe-Kurs der besonderen Art. Da es neben Blutungen oder einem Schock auch zu einem Hitzeschlag in der Sommersonne kommen kann, müssen diese Notfälle geübt...

Fliegen wie ein Vogel

… ist der Traum eines jeden Segelfliegers. Wer schon einmal mit einem Schwarm Vögel gekreist hat, kennt dieses Gefühl der unendlichen Freiheit. Dennoch liegt die wahre Königsdisziplin des lautlosen Fluges im Gebirge: Wie die Adler an den Kämmen entlang fliegen...

Jahresrückblick 2017

Mit 1862 Stunden und 2741 Starts konnten wir dieses Jahr noch erfolgreicher ausnutzen als das Vergangene. Neben unseren zwei Fluglagern am eigenen Flugplatz waren wir zudem in Frankreich, der Schweiz und in Südafrika zum Segelfliegen. Entlang der Berge, Wälder oder...